Netzwerk Design-Sammlungen

Sammlung Industrielle Gestaltung

Der "Offene Brief" an das Haus der Geschichte war erfolgreich / The call on the foundation "Haus der Geschichte" was successful.

Der Offene Brief zur Sammlung Industrielle Gestaltung (DDR) ist von rund 200 Personen aus dem In- und Ausland unterschrieben worden. / The open letter on the Industrial Design Collection (GDR) received approximately 200 signatures from Germany and internationally.

In der Zwischenzeit haben mehrere Gespräche des Vorstandes der GfDg - in Kooperation mit Renate Flagmeier (Werkbundarchiv - Museum der Dinge) und Prof. Clauss Dietel - mit der Leitung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn und Berlin stattgefunden, die das Ziel hatten, die Sammlung in thematischen Ausstellungen in der Berliner Kulturbrauerei öffentlich zugänglich zu machen und ein Forum für Designer, Zeitzeugen und die Forschung zu schaffen. »